So groß die Freude eines Imkers beim Anblick seiner Bienen auch ist, nicht selten ist damit auch der Nachbarschaftsstreit verbunden. Schnell wird über Mindestabstandsgrenzen und Völker-Obergrenzen diskutiert. Ob der Imker dafür überhaupt eine Genehmigung hat? - Ja, aber braucht denn der Imker überhaupt eine Genehmigung? Oder darf er seine Bienen einfach im Wohngebiet aufstellen? 

sieg-gericht-bienenfall-richter-bullesfeld-und-ein-jurastudent-werfen-einen-blick-in-die-akten.jpg

Nachbarschaftsstreit in Troisdorf: Streit um Fluglärm der Bienen führte zu einem gerichtlichen Ortstermin, bei dem die Lärmbelästigung festgestellt werden sollte – erfolglos. | Foto: General-Anzeiger Bonn

Im D.I.B.-Aktuell fanden wir einen informativen Artikel zu all diesen Fragen. Diesen können Sie sich hier runterladen.

Varroa Killer SoundVor einiger Zeit kam ein neues Bienen-Behandlungsgerät gegen Vorrose auf dem Markt. "Mit dem Varroa-Killer-Sound" seien die Milben auf zerstörerische Weise zu schädigen. Bienen seien davon unbeeinträchtigt. Einzelne Imker sprachen

Weiterlesen

Bildschirmfoto 2017-08-30 um 10.22.48.png

IMG 9064

Am vergangenen Sonntag haben wir unsere diesjährige Imkerfahrt in Heide nördlich von Celle unternommen. Heinrich Falb hat die Bustour mit erfahrener Hand für uns organisiert und zum Gelingen des Ausfluges

Weiterlesen

Kommende Termine

06 Okt 2017 | 19:30 -
Stammtisch
03 Nov 2017 | 19:30 -
Stammtisch
01 Dez 2017 | 19:30 -
Stammtisch
05 Jan 2018 | 19:30 -
Stammtisch
02 Feb 2018 | 19:30 -
Stammtisch
September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Bienenbörse: Letzte Einträge

Bienen Stellplatz
(Biete / Sonstiges)

noimage
10.09.2017

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online