Liebe Vereinsmitglieder,

wie jedes Jahr verfüg der Kasseler Imkerverein über einige Freikontingente für Futterkranzproben.

Diese sind kostenlos und freiwillig. Die Futterkranzproben dienen der AFB-Vorsorge. So kann rechtzeitig erkannt werden, ob Bienenvölker mit Sporen der Amerikanische Faulbrut kontaminiert sind. Sie werden aus brutnestnahem Futter gezogen (Pro Volk ca. 3 Esslöffel Futter und bis zu 6 Proben als Sammelprobe in einem Plastikbeutel (Gefrierbeutel).).                                                            Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an Alexander Steinmetz, der die Freikontingente verwaltet:

Außerdem möchten wir Sie bitten Ihre Völkerzahlen, falls diese sich verändert haben, bei unserem 1. Vorsitzenden, Lucas Pfannkuche, zu melden. Grund hierfür is der Versicherungsschutz, denn es sind nur Völker versichert, die Angemeldet sind. Kontaktadresse:


Kommende Termine

06 Dez 2019 | 19:30 -
Stammtisch
03 Jan 2020 | 19:30 -
Stammtisch
07 Feb 2020 | 19:30 -
Stammtisch
06 Mär 2020 | 19:30 -
Stammtisch
03 Apr 2020 | 19:30 -
Stammtisch
November 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

Bienenbörse: Letzte Einträge

Oxalsäure-Dihydrat
(Biete / Sonstiges)

noimage
31.10.2019